Gottes Sprache…

.. ist wahrlich nicht
von dieser Welt
und ihrer Lieblosigkeit!

Um sie zu verstehen müssen wir oft durch große Versuchungen gegangen sein um vor allem dies verinnerlicht zu haben:

Gott zwingt nicht,
Gott straft nicht,
Gott herabwürdigt uns nicht,
und Gott überführt uns auch nicht!
Und zwar in keiner Sache, in der wir nicht selber schon an einem Punkt sind, um loslassen zu können.

Was zwingt, straft und herabwürdigt, sind allein wir Menschen und Geister, die von unten her sind aber niemals die Liebe, niemals Gott!

Gottes Sprache… weiterlesen